Wetterauer Landgenuss e.V.

Die Wetterau - von Natur aus lecker.


Download
Wetterauer Landgenuss Flyer 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.1 MB

Da sind sich alle Gastronomen und Erzeuger des Wetterauer Landgenuss e.V. einig: Wir, die Vereinsmitglieder, arbeiten Hand in Hand, damit die Kunden unsere Wetterau auf ihrem Teller schmecken können. Essen ist stets mit Lust und Genuss verbun- den – regionaler Genuss steht für vertrauenswürdige, heimische Produkte. Sie als Kunde schmecken die Kräuter und Gräser unse- rer Heimat im Fleisch des regionalen Metzgers. Salate und Gemüse, Getreide und Kartoffeln - hier auf dem Lande erleben Sie den Reichtum der Natur vor Ihrer Haustür. Kurze Transportwege ermöglichen wirklich Frische und reife Früchte entfalten ihren ganzen Geschmack auf Ihrer Zunge.

Lernen Sie die Menschen hinter den Produkten kennen, ihre Leidenschaft, ihre Überzeugung,... ihre Geschichte!


Rezept des Monats

September 2021

 Altstädter Lachsforellenfilet im Blätterteig unter der Käsedecke

 - Toby Wagner - Altstädter Fischteich

Zutaten:

150 Gramm Lachsforellenfilet

1 Prise Salz, bunter Pfeffer und Basilikum zum würzen

Blätterteig

3 Scheiben jungen Gouda

1Ei geklöppelt

Eine Portion Reis

 

 

Zubereitung:

 

Das Lachsforellenfilet mit kaltem Wasser nachwaschen, danach abtropfen lassen und etwas trockentupfen.

Den Blätterteig auf einem Backblech mit Backpapier bestückt ausrollen. 

Nun das Lachsforellenfilet auf der Haut und Fleischseite mit Salz und Pfeffer würzen und auf den ausgerollten Blätterteig legen.

Über das Lachsforellenfilet 3Scheiben jungen Gouda legen.

Das mit Käse abgedeckte Filet nun mit dem Blätterteig einrollen

Den Blätterteig mit dem geklöppeltem Ei einpinseln und auf den Käse noch etwas Basilikum streuen.

Jetzt im vorgeheiztem Backofen bei 180°C für ca.25-30 Minuten garen und in der Zwischenzeit den Reis kochen.